Galerie

Galerie - links vom Eingang
Galerie - links vom Eingang

geplante Ausstellungen

2021 Name  
Mai und Juni Malaktion 2  
Juli

Ausstellung von Frauenzeichenkurs

 
August

Klimaausstellung Kinder

 
September

Klimaausstellung Erwachsene

 
Oktober  „Postsowjetische Lebenswelten”  
November Installation (unter Vorbehalt)  
Dezember

Weihnachtliche Verkaufsausstellung

 

Hier finden Sie eine grobe Planung, d.h. es können noch Änderungen und Ergänzungen erfolgen. Wenn Sie interesse an unseren Ausstellungsräumen haben sprechen Sie uns bitte an.

 

Postsowjetische Lebenswelten

 


Nachbar Sprache

Flyer Nachbar Sprache

Wanderausstellung ''Nachbar?Sprache! – Geschichten aus der Grenzregion''

 

Die Ausstellung zeigt Menschen vom Schüler bis zur Seniorin - aus der sächsisch-polnisch-tschechischen Grenzregion und erzählt deren ganz persönlichen Geschichten sich den Nachbarsprachen Polnisch bzw. Tschechisch und der Kultur der Nachbarn zu öffnen. Erfahren Sie z.B., wie Bäckermeister Armin Hübner es durch Neugier, Traditionsbewusstsein und mit offenem Herzen geschafft hat, sich einen Zugang zu den polnischen Nachbarn zu schaffen, oder wie die junge Anna Käsche zunächst als Freiwillige ein Jahr in Ústi nad Labem verbrachte und inzwischen eine zweite Heimat in Tschechien gefunden hat.

Wir wollen mit der Ausstellung zeigen, wie verschiedenartig die ganz persönlichen Motive einzelner Menschen sind Polnisch oder Tschechisch zu lernen, und welche vielfältigen Chancen und Mehrwerte sich für sie daraus in der Grenzregion ergeben können. Die Ausstellung soll damit Impulse vermitteln und Mut machen, sich ebenfalls auf den Weg zu begeben und sich die Potenziale unserer Nachbarschaft zu Polen und Tschechien zu erschließen.

Nachbar?Sprache! - Geschichten aus der Grenzregion ist ein gemeinsames Projekt von



Adventlicher Kunstmarkt

Flyer Adventlicher Kunstmarkt November 2020

DDR- Fundstücke

Flyer DDR- Fundstücke Oktober 2020

Video Ausstellung DDR-Fundstücke

Diese Ausstellung von Wolfgang Göschel ist in Zusammenarbeit mit dem Buchautoren und "Republikflüchtling" Michael Meinicke und den Schülern der Oberschule Königstein erarbeitet wurden.

 

Sie soll Jung und Alt anregen, sich mit der Geschichte des eigenen Landes auseinanderzusetzen und eigene Erlebnisse und Erinnerungen zu reflektieren. Die DDR soll dabei weder verherrlicht noch verdammt werden.

So können Großeltern anhand der Ausstellungsstücke ihren Enkeln erzählen, wie die DDR -Zeit für sie war.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

 

Da durch die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen die Ausstellung nicht wir geplant besichtigt werden kann, haben Sie hier die Möglichkeit, ein paar Eindrücke zu bekommen.


Kommentare: 1
  • #1

    Mamilein (Freitag, 27 November 2020 10:04)

    vielen Dank. Ich mag die Hymne sehr. Damals habe ich sie im Unterricht noch gelernt.


Ausstellung  "Zwischen Einsamkeit und Hoffnung"

 

Samstag, 27.6.2020 18 Uhr: Ausstellungseröffnung

 

Sie können die Ausstellung während der Öffnungszeiten (Mo-Do 9-14 Uhr) besuchen.

 

Die Ausstellung wurde verlängert bis zum 12. September 2020.

 

Fotografien der in Dresden lebenden russischen Künstlerin Elena Pagel.

 

Fotografie von Elena Pagel, zeigt einen Mann der auf der Straße auf einem Stuhl Sitzt und ein selfie von sich macht.


30 Jahre Mauerfall,

eine Ausstellung von und mit Wolfgang Göschel.

 

Flyer 9.November 2019, 30 Jahre Mauerfall

Strömung

 

Ausstellung  „Strömung“   01.09. – 29.09. 2019
Gabi Keil – Malerei   + Nadja Göschel + Wolfgang Göschel (Fotos) + Kunstkinder

 

Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, den 01.09. 2019, 11 Uhr

Werkstatt 26, Pirnaer Straße 26, 01824 Königstein
Geöffnet: dienstags und sonntags 14 –18 Uhr (außer am Dienstag, den 24.09., 18 – 20 Uhr)






Kontakt

Koordination Werkstatt 26
Pirnaer Straße 26
01824 Königstein

Leitbild

Co-Working Space

Spenden

Anfahrt

Approach / Pokyny

 

[Link]